Angepinnt Clash of Clans Tipps und Tricks für Anfänger

      Clash of Clans Tipps und Tricks für Anfänger

      In diesem kleinen Beitrag werde ich ein paar Tipps und Tricks für Anfänger in Clash of Clans sammeln. Schaut man sich im Spiel so bei ein paar der kleineren Dörfer um, werden immer wieder große Fehler gemacht, die einem schnell zur Zielscheibe von Angreifern machen können. Zusätzlich wird man speziell am Anfang dazu verleitet, alle Kristalle auszugeben, damit die ersten Upgrades schneller fertig werden. Später fehlen einem die Dinger dann wenn man z.B. gern eine dritte Bauhütte hätte. Soweit zur Einleitung, los geht’s mit den Tipps und Tricks zu Clash of Clans.

      Schnell und kostenlos Kristalle in Clash of Clans bekommen

      Startet man frisch in Clash of Clans bekommt man einen kleinen Vorrat an Kristallen mit deren Hilfe Bauprojekte schneller abgeschlossen werden können. Anfangs wird man verleitet die Kristalle auszugeben, damit man keine 5 oder 15 Minuten auf die Fertigstellung warten muss. Die Kristalle die man speziell am Anfang so verpulvert fehlen euch anschließend noch Wochen später wenn man eine dritte Bauhütte aufstellen möchte. Bauhütten sind deswegen wichtig, da Ihr pro Bauhütte ein Gebäude bauen oder erweitern könnt. Anfangs hat man zwei Hütten und ist somit etwas eingeschränkt. Da im späteren Spielverlauf die Upgrades immer länger dauern, kann euch eine schnelle dritte Bauhütte viel Wartezeit ersparen. Spart euch die Kristalle also auf und werft regelmäßig einen Blick in die Herausforderungen.

      Pro Herausforderung bekommt man durchschnittlich zwischen 5 und 10 Kristalle gutgeschrieben. Es gibt auch größere Herausforderungen bei denen Ihr größere Mengen an Kristallen sammeln könnt. Die meisten Kristalle bekommt man, wenn man z.B. 1250 Trophäen im Multiplayer-Kampf sammelt. Ihr solltet eure Kristalle nie für Schilde, schnelleres bauen oder ähnliches einsetzen.

      Neben den Herausforderungen finden sich Kristalle auch rund um eure Basis versteckt in Bäumen, Steinen oder Büschen. Baut man die komplette Karte ab, gibt’s einen ganzen Haufen an Kristallen für die Kasse.

      Alternativ kann man sich die Kristalle in Clash of Clans natürlich auch kaufen, ich persönlich würde aber kein Geld investieren.


      Clash of Clans Verteidigung hat Vorrang

      In Clash of Clans könnt Ihr Gegner nicht nur angreifen, sondern könnt von Ihnen auch angegriffen werden. Angreifer verfolgen dabei oftmals nur das Ziel, euch so viele Rohstoffe wie möglich wegzunehmen. Trophäen sind dabei oftmals eher nebensächlich. Speziell im späteren Spielverlauf ist es somit wichtig, die eigenen Rohstoffe zu schützen. Eure Verteidigung ist also verdammt wichtig. Ich empfehle immer zuerst die Verteidigung wie die Kanonen, Bogenschützen, Mörser oder Fallen auf die höchstmögliche Stufe zu verbessern und erst dann die Produktion der Rohstoffe zu verbessern. Dadurch habt Ihr zwar längere Zeit weniger Geld zur Verfügung, verliert später aber weniger an andere Spieler.

      Die stärksten Verteidigungstürme haben aber recht wenig Sinn, wenn man die Grundregeln nicht versteht. Deswegen habe ich einige tolle Tipps und Tricks speziell für die Verteidigung in diesem Thread für euch.

      Clash of Clans Tipps und Tricks für die optimale Verteidigung


      Clash of Clans Haupthaus Upgrades haben immer Priorität

      Neben eurer Verteidigung und euren Rohstoffen sollte man auch das Upgrade des Haupthauses immer als Priorität sehen. Verbessert man sein Haupthaus bekommt man Zugriff auf neue Gebäude, weitere Abwehrtürme oder neue Upgrades. Die Erweiterung des Haupthauses dauert darüber hinaus vergleichsweise am längsten.


      Clash of Clans Cheats und Hacks

      Bei den Cheats und Hacks zu Clash of Clans handelt es sich um ein leidiges Thema das mittlerweile zu einer richtigen Bauernfängerei verkommen ist. Wirft man Google diesbezüglich an, wird man auf diverse dubiose Websites weitergeleitet die Tools versprechen mit denen man z.B. kostenlos und schnell an Kristalle kommen kann. In den meisten Fällen handelt es sich dabei aber um Fakes die euch Schadsoftware installieren wollen oder andere ungeliebte Gäste auf euren Rechnern einschleusen. Cheats für Clash of Clans gibt es, Freude werdet Ihr mit Ihnen aber nicht wirklich lange haben. Gibt man sich z.B. mithilfe eines Hacks 99999 Kristalle, hat man sein Dorf bereits nach kurzer Zeit komplett ausgebaut und hat anschließend recht wenig zu tun. Zusätzlich sind die Macher von Clash of Clans durchgehend mithilfe von automatischen Überprüfungen dabei, Cheater und andere Schummler aus dem Spiel zu werfen. Tut euch also selbst einen gefallen und macht einen großen Bogen um diese Art von Hilfsmitteln. Glücklich werdet Ihr mit Clash of Clans Cheats auf keinen Fall.


      Sucht euch einen netten Clan

      Sobald Ihr die Clanburg auf der Spielkarte repariert, habt Ihr die Möglichkeit einen Clan zu gründen oder einem bestehenden Clan beizutreten. Bei der Suche nach einem passenden Clan solltet Ihr immer auf Nummer sicher gehen, dass ein freundliches Umfeld im Chat herrscht bei dem ein dynamisches geben und nehmen vorherrscht. Ihr solltet immer die gleiche Anzahl an Truppen spenden, die Ihr im Gegenzug anfordert. Angeforderte Truppen landen in eurer Clanburg und rücken bei Angriffen auf eure Basis aus, sobald die Gegner in den Radius der Clanburg kommen. Die Clanburg sollte somit Zentral in eurer Basis platziert werden. Alternativ kann man die erhaltenen Truppen auch als Unterstützung für den Angriff einsetzen. Hat man eine netten Clan gefunden, bekommt man mit etwas Glück von anderen Spielern stärkere Einheiten mit deren Hilfe Angriffe schnell zu euren Gunsten ausgehen. Die Clanburg selbst kann verbessert werden und bietet nach jedem Upgrade mehr Platz für Einheiten die Ihr von anderen Spielern erhaltet.


      Elixier und Gold in Clash of Clans in Sicherheit bringen

      Solltet Ihr viel Gold bzw. Elixier angesammelt haben, könnt Ihr einen kleinen Trick nutzen um einen Teil davon vor Angreifern zu schützen. Zuerst solltet Ihr eure Truppen-Lager komplett füllen. Anschließend könnt Ihr weitere Truppen in den Baracken ausbilden. Diese werden zwar nicht erstellt, die Kosten für die Ausbildung werden euch aber trotzdem abgezogen. Mauerbrecher sind in diesem Zusammenhang meißtens die beste Wahl.

      Weitere Tipps und Tricks zu Clash of Clans
      • Truppen die euch über die Clan Burg gespendet werden, bleiben euch so lange erhalten, bis ein Gegner sie umgebracht hat. Werden die Truppen von Gegnern ausgeschalten, verwandeln Sie sich in kleine Grabsteine die euch jeweils 20 Elixier einbringen
      • Angreifer können euch maximal 50 Prozent aus den Gold- und Elixiersammlern stehlen. Aus eurem Goldlager bzw. Elixierlager können maximal 25 Prozent entwendet werden. Aus eurem Haupthaus können 100 Prozent der gespeicherten Ressourcen gestohlen werden, also maximal 1000 Gold bzw. Elixier. Im Fall von dunklem Elixier können euch maximal Prozent pro Speicher gestohlen werden
      • Die Auswahl an Spielern die man im Multiplayer-Modus findet hängt von der Anzahl der Trophäen ab die man gesammelt hat. Das Level der Gegner kann somit stark variieren.
      • Während eines Angriffs kann man auch nach dem Start des Countdowns den Kampf abbrechen ohne Punkte abgezogen zu bekommen
      • Upgrades eurer Truppen können nicht unterbrochen werden
      • Ihr solltet eure Abwehr immer dann verbessern wenn Ihr ein aktives Schild habt
      • Wenn euer Haupthaus oder 40 bis 89 Prozent eurer Gebäude zerstört werden, erhaltet Ihr automatisch ein Schild das für 12 Stunden hält. Sollten mehr als 89 Prozent zerstört werden erhaltet Ihr ein Schild für 16 Stunden.
      • Ihr solltet euer Schild immer komplett ausnutzen
      • Bei angriffen erhält Ihr einen Stern wenn Ihr das gegnerische Haupthaus zerstört. Einen weiteren Stern erhält man wenn man 50 Prozent der gegnerischen Gebäude zerstört hat. Einen weiteren Stern gibt’s sobald man 100 Prozent der gegnerischen Gebäude zerstört hat.
      • Sobald Ihr eure Gold oder Elixiersammler verbessert sammeln diese keine Rohstoffe bis das Upgrade fertiggestellt ist
      • Ihr bekommt Erfahrungspunkte wenn Ihr Truppen an eure Clan Kollegen spendet.
      • Gebäude die verwendet werden können wenn sie gerade verbessert werden: Lager, Clan Burg, Goldspeicher, Elixierspeicher
      • Spieler können euch nicht angreifen, wenn Ihr euch im Spiel befindet
      • Fallen aller Art können auch ohne freien Bauarbeiter gebaut werden
      • Bevor Ihr aus dem Spiel geht, solltet Ihr zuerst immer Truppen ausbilden damit diese beim nächsten Spielstart bereit sind
      • Alle Truppen die Ihr bei einem Angriff absetzt gehen verloren, auch wenn Ihr gewinnt
      • Verbessert all eure Gebäude bevor Ihr das Haupthaus verbessert